3. Nationale Konferenz in Lugano

21. und 22. Mai 2015

 

Programm

Dokumentation

 
 
 

2. Nationale Konferenz in Genf

14. und 15. November 2013

 

Programm

Dokumentation

 
 
 

1. Nationale Konferenz in Bern

Programm

→ Dokumentation 

 
 
 

Nationale Konferenzen

Die drei nationalen Konferenzen wurden in den Städten Bern, Genf und Lugano durchgeführt – in Zusammenarbeit mit dem Kanton und der Stadt, wo die Konferenz stattgefunden hat.

 

Die im März 2011 durchgeführte 1. Nationale Konferenz in Bern hatte zum Ziel, den Stand der Gewaltprävention in der Schweiz aufzuzeigen und das Programm in der Öffentlichkeit und in Fachkreisen bekannt zu machen. Es wurden eine verbesserte Zusammenarbeit unter den verschiedenen Akteuren thematisiert und die Herausforderungen für die kommenden Jahre diskutiert.

 

Im Fokus der 2. Nationalen Konferenz im Herbst 2013 in Genf standen Good-Practice-Beispiele in den Bereichen Familie, Schule und Sozialraum und Empfehlungen für die Praxis. Zudem wurden die Zwischenergebnisse der Programmaktivitäten vorgestellt.

 

Die 3. Nationale Konferenz vom 21. und 22. Mai 2015 in Lugano bildete den Programmabschluss. Es wurden die Ergebnisse der Programmaktivitäten präsentiert und der Blick in die Zukunft gerichtet.